Skip to main content

Rottner Schlüsseltresor Keytronic 48 mit Elektronikschloss und seitlichem Einwurffach T04259


Allgemeine Produktinformationen

Der Rottner Schlüsseltresor Keytronic 48 hat ein Elektronikschloss zur Verriegelung. Dieses besitzt 100 Millionen verschiedene Umstellungsmöglichkeiten. Man kann einen Code mit bis zu acht verschiedenen Ziffern eingeben. Der Tresor ist über eine große und somit leicht lesbare Tastatur ganz einfach zu bedienen. Falls der Code ausversehen mal vergessen wird lässt der Tresor sich über eine mechanische Notöffnung öffnen. Dafür bekommt man zwei extra Schlüssel mitgeliefert. Das Elektronikschloss wird per Batterie betrieben. Man benötigt dafür 1,5 Volt Batterien. Der Tresor hat eine Größe von 11 x 30 x 45 cm und ein Gewicht von 9 kg. Er ist einwandig aus hochwertigem Stahl gefertigt. Der Korpus besteht aus 2 mm und das Türblatt aus 3 mm starkem Stahl. An der Seite des Tresors befindet sich noch ein extra Einwurfschlitz mit Zylinderschloss. Durch die vier Bohrungen an der Rückwand kann er einfach an der Wand befestigt werden. In dem Tresor hat man Platz für bis zu 48 Schlüssel, es gibt ihn allerdings in verschiedenen Größen.

Bedienung

Der Tresor kann über das Elektronikschloss mit einem Code oder über das mechanische Schloss mit einem Schlüssel bedient werden. Wenn man mal den Code vergisst ist es dadurch überhaupt kein Problem das Schloss mithilfe der Schlüssel zu öffnen. Ansonsten kann er schnell und einfach mit dem Code über die Tastatur geöffnet werden.

Norm/Sicherheitsstufe

Der Rottner Schlüsseltresor Keytronic 48 besitzt keine extra Sicherheitsstufe, die angibt wie sicher er bei Diebstählen ist. Das heißt, dass dieser Tresor nicht geprüft ist.

Fazit

Der Schlüsseltresor kann sowohl mit dem elektronischen Schloss und einem Code, als auch über ein mechanisches Schloss mit Schlüsseln geöffnet werden. Dadurch hat man nicht die Gefahr, dass der Tresor nicht mehr aufgeht, wenn man den Code vergisst. Des Weiteren hat er einen Einwurfschlitz wodurch man Schlüssel in den Tresor bekommt, ohne dass er geöffnet werden muss und die Schlüssel können dann nicht mehr herausgenommen werden. Man bekommt 48 Schlüssel hinein so dass es für den privaten Gebrauch völlig ausreicht. Der Schlüsseltresor kann dadurch gut weiterempfohlen werden.